Generationenhaus in Wegenstetten AG

GRANDIOS VOLUMINÖS

GENERATIONENHAUS

Die im Jahr 1865 erbaute Liegenschaft ist stetig von deren aufeinanderfolgenden Besitzern unterhalten worden und prägt mit seiner Dimension die östliche Dorfzufahrt zum historischen Kern von Wegenstetten mit. Heute dient die Ausgestaltung dieses Grundbesitzes als Generationenhaus:

Erdgeschoss

  • Büro- und Gewerberaum
  • Separates WC
  • Grosszügiger Eingangsbereich
  • Ein Gewölbekeller, der gerne mal ehrenvoll als Rittersaal benannt wird
  • Nebenräumlichkeiten: Kellervorraum mit Waschmaschine/Tumbler, Schutzraum und Heizungsraum sowie Reduit unter der Treppe
  • Parkierung: Doppelgarage für 2 Fahrzeuge hintereinander und ein Abstellplatz für Zweiräder
  • Treppenaufgang von der Garage in den Garten

1. Obergeschoss

  • 4.5 Zimmer Wohnung mit einer Wohnfläche von ca. 137m²
  • Geräumiges Wohnzimmer mit Cheminée
  • Küche in separatem Raum
  • Ausgedehntes Familienbad mit Bad, Dusche, WC und 2 Lavabos
  • Grosser Aussensitzplatz von ca. 65m²
  • Eine noch grössere Gartenanlage mit einem gemütlichen Whirlpool-Häuschen

2. Obergeschoss

  • 4.5 Zimmer Wohnung mit einer Wohnfläche von ca. 117m²
  • Küche in separatem Raum
  • Ausgedehntes Familienbad mit Bad, Dusche, WC und 2 Lavabos
  • Wohnzimmer mit Zugang auf den ausgedehnten und gedeckten Balkon  (ca. 20m²)
  • Eine Treppe vom Balkon lässt auch die Bewohner in den Genuss der Gartenanlage kommen

Dachstock

  • Der Dachstock wird gegenwärtig als geräumiger Estrich genutzt

 

 

MEHRFAMILIENHAUS MIT BIS ZU 4 EINHEITEN

Heute ist diese Liegenschaft als Generationenhaus genutzt (ca. 513m² Nutzfläche). Je nach Bedürfnis des Käufers ist eine Umnutzung u.a. in eine Wohn- und Gewerbeliegenschaft mit bis zu 4 ausgedehnten Einheiten gut denk- und umsetzbar. Aufgrund der sehr individuellen und vielseitigen Um- respektive Ausbaumöglichkeit dieser voluminösen Liegenschaft empfehlen wir in jedem Fall die Konsultation mit einem Architekten und mit der Baubehörde Wegenstetten. So können die gesonderten und jeweils im Einzelfall festgelegten Baumasse in der historischen Dorfkernzone entsprechend abgeklärt werden. Einen Grundrissplan zu einem möglichen Dachstockausbau – ohne Gewähr – ist in dieser Dokumentation beigefügt.

 

MIKRO- UND MAKROLAGE

Die ländliche Dorfgemeinde Wegenstetten inmitten des aargauischen Tafeljuras muss sich in Sachen Mikro- und Makrolage in keinerlei Hinsicht verstecken:

  • ÖV: 2 Fussminuten zur nächstgelegener Bushaltestelle (von da 23 Busminuten zum Bahnhof Möhlin)
  • Nächste Autobahnanschlüsse: A3 Eiken (ca. 7 Autominuten), A3 Rheinfelden-Ost (ca. 16 Autominuten) und A3 (Frick) ca. 14 Autominuten
  • Einkauf in der Nähe: Volg Wegenstetten (ca. 5 Fussminuten), Migros und Coop in Gelterkinden (je ca. 10 Autominuten), Migros und Coop in Frick (je ca. 11 Autominuten) sowie Migros und Coop in Möhlin (je ca. 12 Autominuten)
  • Bildung: Kindergarten, Primarschule und Sekundarschule Wegenstetten (alle je ca. 4 Fussminuten)
  • Naherholung und Freizeit: Interessante Feld-, Wald- und Jurawanderungen vor der Tür; Sportplatz und Mehrzweckhalle im Dorf, unterhaltsame Badeanstalten in Möhlin, Frick und Gelterkinden

Das Objekt in Zahlen

Grundbuchangaben

GemeindeWegenstetten AG
Parzellen-Nr.169

Bauzone

BauzoneDorfkernzone D
Vollgeschosse*1
Fassadenhöhe max.*1
Fassadenhöhe max. bei Hanglage*1
Gesamthöhe max.*1
Kleiner Grenzabstand min.*1
Grosser Grenzabstand min.*1
Gebäudelänge max.*1
EmpfindlichkeitsstufeIII
*1 Der Gemeinderat legt die bezeichneten Masse unter Abwägung der betroffenen privaten und öffentlichen Interessen im Einzelfall fest.

Denkmalpflege

Gebäude mit Substanzschutz gem. kommunalem ZonenplanNein
Kulturobjekt gem. kommunalem ZonenplanNein
Naturobjekt gem. kommunalem ZonenplanNein
Ortsbildschutz gem. kommunaler BauordnungJa *2
*2 Die Dorfkernzone D dient der Erhaltung und Entwicklung des historisch wertvollen Ortskerns. Somit gilt für Bauten in der Dorfkernzone ein gewisser Ortsbildschutz. Mehr Informationen sind aus der kommunalen Bauordnung zu entnehmen.

Baujahr und getätigte Renovationen

Baujahr1865
Garage1988
Küchen OG 1 und OG 21988
Nasszonen OG 1 und OG 21988
Bodenbeläge1988
Fassadenanstrich2008
Heizung2013
Warmwasserboiler2013
Fensterim Verlauf 2020

Flächen und Kubatur

Parzellenfläche669 m²
Wohnfläche OG 1 und OG 2ca. 254 m²
Gewerbefläche EGca. 79 m²
Nebenräumlichkeiten EGca. 30 m²
Estrichfläche (ausbaubarer Dachstock)ca. 150 m²
Nutzflächeca. 513 m²

Erdgeschoss

Büro/Gewerberaumca. 40 m²
Eingangsbereich und WCca. 15 m²
Gewölbekellerca. 24 m²
Nebenräumlichkeitenca. 30 m²
Separates WC1
Parkierung Fahrzeuge (gedeckt)Doppelgarage (2 Fahrzeuge hintereinander)
Parkierung Zweiräder (gedeckt)Möglichkeit in der Doppelgarage

1. Obergeschoss (4.5 Zimmer Wohnung)

Wohnflächeca. 137 m²
Bad/Dusche/WC1
Sitzplatzca. 65 m²
AmbienteCheminée, grosses Wohnzimmer

2. Obergeschoss (4.5 Zimmer Wohnung)

Wohnflächeca. 117 m²
Bad/Dusche/WC1
Balkonflächeca. 20 m²

Dachgeschoss (ausbaubarer Dachstock)

Estrichfläche (heute)ca. 150 m²
Ausbaupotenzial5.5 Zimmer Maisonette Wohnung
Mögliche Wohnfläche nach Ausbaubis zu ca. 220 m²

Umschwung

Parkierung Fahrzeuge (ungedeckt)2 Fahrzeuge
Gartenanlageca. 360 m²
EinrichtungenWhirlpool-Häuschen

Haustechnik

HeizungÖl
Tankvolumen2 x 2'000l
HeizverteilungRadiatoren

Preisangaben

Preis GenerationenhausCHF1'100'000.–
Vermittlungshonorar von 3% (zzgl. MWST)z.L. Käuferschaft
Handänderungskostenz.L. Käuferschaft
Verfügbarkeitnach Vereinbarung

Standort

Hauptstrasse 3, 4317 Wegenstetten, Schweiz

Kontakt

Sie haben Interesse an diesem Objekt? Olivier Schüttel steht Ihnen gerne zur Verfügung

Telefon direkt: +41 31 529 30 35
oder über das Kontaktformular:

Weitersagen

Kostenlose Bewertung

Bitte geben Sie Ihre Email Adresse an. Die Verkaufsdokumentation wird Ihnen dann automatisch zugestellt.

Anrede

Neu können Sie Ihre Liegenschaft bei uns kostenlos online bewerten:

Immobilienbewertung

You are using an outdated browser. Please update your browser to view this website correctly: https://browsehappy.com/